Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘dutch oven’

Schon länger bin ich um diese Töpfe herum scharwänzelt, gekauft habe ich mir dann doch keinen. Gestern wurde ich von meiner Familie dann mit einem Dutch Oven beschenkt worden 😀

Das sind gusseiserne Töpfe oder anderes Kochgeschirr, dass direkt ins Feuer gestellt und damit so gut wie alles in freier Wildbahn gekocht, backen und gebraten werden kann. Zum Wandern eigenen Sie sich nicht unbedingt, es sei denn Du hast ein Alpaka, Muli oder Pferd dabei…. doch die Investition lohnt sich.

Gestern wurde mein Topf dann gleich eingeweiht. Mit etwas Vorlaufzeit, denn bevor das gute Stück das erste Mal eingesetzt werden kann muss es mit Öl behandelt 1 Stunde im Backofen schmoren. Auf diese Weise wird das Teil imprägniert und es brennt nichts mehr an.

Es hat auch super funktioniert. Auf unserer professorischen Feuerstelle auf der Südterasse haben wir alle aufgebaut und losgekocht. Als erstes Gericht gab es einen leckeren Eintopf aus Zutaten aus dem Garten – okay und aus der Biokiste – und los ging es. Für den ersten Versuch haben wir Holzkohlebriketts verwendet, um sicherzustellen das unser erstes Essen auch gelingt.

Erster Versuch im Dutch Oven

Erstes Gericht im Dutch Oven


Mein neuer Dutch Oven

Mein neuer Dutch Ofen

Hier noch ein Bild unserer aktuellen Ernte aus unserem derzeitigen Minibeet 🙂

Abschließend möchte ich noch auf das anstehende Sommer-Camp 2012 von Lisa und Michael bei Heiligenbrunn im Südburgenland hinweisen. Das findet in der kommenden Woche vom 15.-19. August statt. Für kurz entschlossene ein spontaner Reisetip. Dort treffen wir uns zum Austausch für Themen wie Selbstversorgung, nachhaltigem Lebensstil und natürlich zur Gemeinschaftsbildung bzw. Netzwerken.

Hier findet Ihr die Informationen dazu

Advertisements

Read Full Post »