Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Kritische Texte’ Category

Da ich ja gestern erst über den Film Food Inc. schrieb, muss ich natürlich auch auf den neuen Film „Good Food – Bad Food“ hinweisen. Nebst den älteren Filmen wie „Earthlings“ sicherlich ein weiterer den man gesehen haben muss. Ab 20. Januar läuft er in den Kino´s an. Da dieser Film sicherlich nicht in jedem Kino gezeigt wird, findet Ihr unten auf dem Link zum Film einen Hinweis auf die Kinos bei denen er im Programm erscheint.

Ein Zitat möchte ich gleich vorweg nehmen, dass im Trailer vorkommt.

„Man sollte sich heutzutage nicht Guten Apetit zum Essen wünschen, sondern Viel Glück. Du weißt nicht was Du da zu Dir nimmst!“

Hier ist der Trailer zum Film:

Hier der Link zum Film:

Good Food – Bad Food

Advertisements

Read Full Post »

Durch Facebook wurde ich auf Videobeiträge aufmerksam gemacht, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Matt Simons ist einer der, wenn nicht die einzige öffentliche Person, der über die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko berichtet hat… was dort wohl wirklich los ist.

Die ersten beiden Video´s sind eine deutsche Ausführung der Informationen von Ihm und dort ist davon die Rede, dass die eigentlichen Probleme erst noch kommen werden. 45% des Gemisches das dort hochkam und immer noch durch die Ritzen des Meeresbodens hochkommen garkein Öl ist, sondern Methangas und Schwefeldioxid. Darum war es überhaupt zur Katastrophe der Ölplattform Deep Water Horizon gekommen, weil durch die Gase im Wasser der Auftrieb für die Plattform fehlte und das Teil dadurch in Turbulenzen geriet.

Soweit die Ausführungen aus dem Video!

Die weiteren Folgen sind haarsträubend und es wird davon berichtet dass durch die Folgen des Gasaustrittes und der Bildung einer gigantischen Blase im Boden lt. den Studien mindestens 35 Millionen Menschen in der Region bedroht sind.

Schaut es Euch einfach selbst an.




Des weiteren habe ich kurz darauf folgendes Video gefunden. Der Informant Matt Simons ist erst kürzlich verstorbe ?!



Das alles kommt mir ehrlich seeeeeehr merkwürdig vor. Egal was dort unten im Boden vom Golf von Mexiko gerade passiert, ein bisschen Beton und Schlamm wird das Problem dort nicht lösen.

Macht Euch am besten einfach selbst ein Bild darüber. Es gibt dort noch viele weitere Link um das Thema und die Person Matt Simons.

Read Full Post »

Heute möchten wir uns herzlich bei all unseren Lesern für Ihren regen Besuch auf unserem Blog bedanken.

Vor einigen Tagen hatten wir die magische Zahl von 10.000 Besuchern auf unserem Blog erreicht. Das zeigt uns, dass unsere Themen durchaus viele Interessiert und dass es auch viele Menschen gibt die sich ähnlich wie wir für Dinge wie den Eigenanbau, Permakultur und Wege zu mehr Selbstversorgung aktiv beschäftigen.

Auch wenn wir in den letzten Wochen nicht all zu viel Zeit hatten hier unsere Erfahrungen zu schildern, werden wir gestärkt von so vielen Mitlesern natürlich weiter machen und über unsere Erfahrungen berichten. Gerne auch weiter über Dinge die uns im Netz begegnen die sehr gut zum Thema passen.

Da bei uns derzeit die bayrische Regenzeit immer noch sehr aktiv ist. Fallen unsere Arbeiten draußen eher mager aus. Schon lange wollte ich eine Behausung für meine Tomaten und weitere kleine Beetkästen bauen, doch irgendwie schlägt mir der stete Regen auf die Motivation. Insbesondere nachdem mein provisorischer Folientunnel gleich mal gepflegt davon geweht bzw. geschwemmt wurde 😉

Bisweilen ernsten wir fleißig Spinat und Radischen die sich bei diesem Wetter sehr wohl fühlen und erstklassig schmecken.

Wir möchten uns auf diesem Wege für die vielen Leser bedanken und werden fleißig weiter schreiben.

Read Full Post »

Gerade bin ich zufällig über einen sehr schönen Podcast von Bayern 3 gestoßen. Es handelt sich dabei um ein Gespräch mit Karl Ludwig Schweisfurth. Vor fast 25 Jahren hat er sich dazu entschlossen sein Leben zu ändern und verkaufte seine 10 Fleischfabriken und gründete die Hermannsdorfer Landwerkstätten in Glonn nähe Münchens. Er erzählt über seine Gründe damals und darüber warum er diesen Weg bestritten hatte obwohl er mit Herta eines der größten Fleischwarenunternehmens besaß.

Ich hab das hier gleich verlinkt, weil ich nicht weiß wie lange solche Podcasts im Netz verfügbar sind.

Bayern3 Podcast mit Karl Ludwig Schweisfurth

Read Full Post »

Sei Wachsam….

Danke an http://kinder-alarm.blogspot.com/ für die Verlinkung des Songs von Reinhard Mey!!
Ich kannte dies Stück noch nicht und finde eigentlich, dass nichts mehr dazu gesagt werden muss,
da es zu 100% zutrifft. Traurig aber wahr….

Read Full Post »

Was gibt es eigentlich schöneres, als mit einer Horde Kinder zu tanzen und Spaß zu haben?
Ich liebe es und hatte auf unserer Silvester Party wirklich viel Spaß daran.

Danke an unsere Freunde, mit denen wir wirklich eine tolle Party hatten!

Aber wisst ihr, was mir aufgefallen ist?
Eigentlich lachen wir als Erwachsene viel zu wenig und sind viel zu selten Kind.
Ich weiß nicht warum das so ist, evtl. wurde es uns aberzogen – auf jeden Fall fällt es MIR schon sehr schwer, mich dazuzu überwinden, zu spielen und albern zu sein.
WENN ich es dann aber schaffe, das Kind in mir lachen zu lassen – geht es mir richtig gut – es füllt mich aus und macht mich glücklich.
So wie beim Tanzen an Silvester…

… oder so wie letzte Woche, als wir mit Freunden und deren Kindern im Indoor-Spielplatz waren.
Wie toll war es, als wir Alle ins riesige Bällebad sprangen, uns bewarfen, vergruben, an den Beinen zogen und kitzelten – ich glaube an dem Tag haben wir vier Erwachsenen gelacht wie schon lange nicht mehr und sahen von außen wohl ziemlich albern aus.
Aber was solls? Uns gings gut und eigentlich müsste man sich extra „Kind-sein-Phasen“ im Leben einbauen – ich bin sicher, dass dadurch so manche Depri-Phase oder gar Krankheit verhindert werden könnte…..
Also macht Euch ran: Seid Kind, spielt lacht und tanzt!!!!!

Read Full Post »

Tja, das wars dann wohl.

Den Iren muss es schon sehr schlecht gehen, dass Sie mit einem  solch hohen Anteil der Stimmen für JA gestimmt haben.
Schade, so geht das ganze nun seinen Gang.

Der Einfachheit halber, hier eine Verlinkung zum entsprechenden Artikel:
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/10/der-vetrag-von-lissabon-mit-67-ja.html

Read Full Post »

Older Posts »